In Hamburg gibt es einige Skateboard Schulen. Die Subvert Skate School ist nur ein Beispiel für eine gute Schule, um Skateboard fahren zu lernen und die Kenntnisse aufzufrischen.

Skateboard Schulen helfen nicht nur Anfängern das Board sicher zu beherrschen. Sie bereiten die Schüler auf die einzelnen Disziplinen vor, teilweise mit Spezialisten. Sie bieten Workshops an und laden prominente Skater ein, um den Sport interessant zu gestalten.

 

 

Die meisten Schulen verfügen über Übungsplätze, die auch ausserhalb der Schulungszeiten zur Verfügung stehen. Das beste sind aber die Kontakte, die in den Kursen und Schulungen mit anderen Teilnehmern geknüpft werden können. Sie alle verbindet ein gemeinsames Hobby und das kann am besten in einer Gruppe oder zu zweit genossen werden.

 

Bildrechte Artikelbild: „Milf Rail Slide“ (CC BY 2.0) by darkday.